Raus aus deinem Kopf - Der Podcast

#022 – Jochen Wier: Warum du auch die unangenehmen Situationen im Leben wertschätzen solltest

In der heutigen Folge schaue ich mit dir in den Kopf von Jochen Wier. Gemeinsam finden wir heraus, wer er wirklich ist und wie Jochen den Zugang zu sich selbst, seinen Emotionen und seiner Vision gefunden hat. Jochen Wier ist 26 Jahre jung und hat sich bereits früh zurück in sein Leben kämpfen müssen. Aufgrund eines tragischen Unfalls kurz vor seinem 18 Geburtstag, verlor er drei Körperteile. Damals stand er kurz vor Abschluss seiner Lehre als Konditor, die er dann sogar noch beendete. Heute steht er als Triathlet wieder mitten im Leben, hat zusätzlich eine Vollzeitstelle im Gesundheitswesen und arbeitet ehrenamtlich im Vorsitz des städtischen Gremiums von Menschen mit Behinderung im Bereich „Barrierefrei und Inklusion“. Jochen hat sich selbst bewiesen, dass er alles meistern kann, sich von schweren Schicksalsschlägen nicht unterkriegen lässt und dass er die Freude am Leben nie verlieren wird. Im heutigen Interview möchte er dir aus Erfahrung zeigen, warum auch du die kleinen und unangenehmen Dinge in deinem Leben schätzen solltest und zusätzlich wird er seinen positiven Spirit mit dir teilen! Viel Spaß!

Mercedes Benz
L'Oreal
Mc Donalds
Comparex AG
goldwell logo
Daniel Aminati
Randstad
Tobias Beck
hdi logo
Bofrost
Hans im Glück
Jones Lang LaSalle
Issey Miyake
Vorwerk
KAO
PartyLite
Mylan
Vapiano
sicher wissen
KMS